Schriftzeichen Kranich Qi Gong Institut Kranich
Ein guter Weg zu Ihrer Heilung…
Scherenschnitt Kranich

Inhalt

Startseite

Wenchu Jin

Qi Gong

Tai Chi und Tai Chi Schwert

Veröffentlichungen

Kurse und Ausbildung

Erfolgsberichte von Kursteilnehmern und Patienten

Kontakt

Innere Organe

Schilddrüse

  • Kursteilnehmerin Nadja R., 20 Jahre, litt nach einer Behandlung einer Schilddrüsenunterfunktion unter ständigen Kopf-  und Magenschmerzen und war ohne Antrieb. Sie klagte ausserdem unter Fußschwellungen und Gewichtszunahme.
    Nach 6 Wochen spezieller Qigong Übungen waren die Schmerzen verschwunden, hatte Sie wieder Antriebskraft gewonnen und dabei 10kg abgenommen. Sie braucht keine Hormonpräparate mehr und hat wieder Spaß am Leben.
  • Ruth W., 33 Jahre, litt an einer Schilddrüsenüberfunktion, hatte dadurch Schmerzen am ganzen Körper und zittrige Hände. Sie litt an Durchfall und war so nicht mehr in der Lage ein normales Leben zu führen.
    Nach einem Jahr Qigong sind Ihre Schilddrüsenwerte wieder im Normalbereich und die geschilderten Symptome sind größenteils verschwunden. Sie hat mehr Energie und fühlt sich ausgeglichener.

Magen

  • Kursteilnehmer Michael S., 35 Jahre, litt seit mehr als 10 Jahren unter unruhigem Schlaf, verbunden mit Magenbeschwerden und Übelkeit.
    Er berichtete: Nach nur 5 Wochen, in denen ich die Übungen regelmäßig wiederholt habe, haben sich alle diese Beschwerden erstaunliche gebessert.
  • Mechthild H., 38 Jahre, litt seit 15 Jahren an Magenbeschwerden: Seit ca. 15 Jahren leide ich an Magenbeschwerden, vor allem bei seelischer Aufregung, besonders spürbar bei leerem Magen. Ich nahm keine Tabletten, jedoch homöopathische Mittel. Seit drei Wochen lerne und praktiziere ich Qigong und erlebe sowohl eine körperliche, als auch eine seelische Besserung.

Darm

  • Kursteilnehmer Carsten P., 28 Jahre, litt seit mehreren Jahren unter Verdauungsbeschwerden und häufigen Kopfschmerzen. Trotz Einnahme von Mdeikamenten trat keine Besserung auf.
    Nach 3 Monaten regelmäßiger Qigong Übungen konnten die Medikamente weitgehend abgesetzt werden. Der Gesundheitszustand hat sich grundlegend gebessert.