Schriftzeichen Kranich Qi Gong Institut Kranich
Ein guter Weg zu Ihrer Heilung…
Scherenschnitt Kranich

Inhalt

Startseite

Wenchu Jin

Qi Gong

Tai Chi und Tai Chi Schwert

Veröffentlichungen

Kurse und Ausbildung

Erfolgsberichte von Kursteilnehmern und Patienten

Kontakt

Kreislauf

  • Kursteilnehmerin Bärbel R., 51 Jahre, litt u.a. unter Bluthochdruck (trotz Tabletteneinnahme Wert von 160/90), Hormonstörungen und Übergewicht.
    Nach 6 Monaten Qigong normalisierte sich der Blutdruck ohne weitere Tabletteneinnahme auf Werte von 140/90. Sie nahm 10kg ab und ist insgesamt ruhiger und fröhlicher geworden.
  • Kursteilnehmer Hartmut W., 54 Jahre, litt unter Bluthochdruck und Schlafstörungen.
    Er berichtete: Herr Dr. A. hat mich wegen meines Bluthochdrucks an Herrn Jin überwiesen. Die Übungen und Erklärungen von Herrn Jin fand ich überzeugend. Es hat sich bei mir schnell Besserung eingestellt. Der Körper scheint besser durchblutet (Finger, Füße). Allgemein fühle ich mich besser. Der Blutdruck ist bisher leicht gesunken. Mein Schlaf ist ebenfalls besser geworden.
  • Bernd P., 49 Jahre, litt unter Bluthochdruck und den erheblichen Nebenwirkungen der dagegen verschriebenen Medikamente.
    Er schrieb: Durch Blutdrucktabeltten (Beta-Blocker) haben die Nebenwirkungen mein Allgemeinbefinden erheblich beeinträchtigt (Atemnot).
    Nach 4 Wochen Qigong fühle ich mich insgesamt besser. Direkt nach den Übungen fühle mich frisch und kräftig.







Tai chi Kursus in Pforzheim