Schriftzeichen Kranich Qi Gong Institut Kranich
Ein guter Weg zu Ihrer Heilung…
Scherenschnitt Kranich

Inhalt

Startseite

Wenchu Jin

Qi Gong

Tai Chi und Tai Chi Schwert

Veröffentlichungen

Kurse und Ausbildung

Erfolgsberichte von Kursteilnehmern und Patienten

Kontakt

Nerven

  • Kursteilnehmerin Miriam B., 19 Jahre, litt nach einer Grippe an ständigen Magen-, Kopf- und Gliederschmerzen, Zittern und einem tauben Gefühl in den Gelenken, sowie Angst, Schwitzen und Konzentrationsmangel bis hin zur Lernunfähigkeit.
    Nach 4 Monaten regelmäßiger Qigong Übungen hat Sie nun wieder mehr Kraft und ist widerstandfähiger geworden. Ihre Konzentrationsschwäche hat sich positiv verändert.
    Sie hat Ihre Lebensfreude wiedergewonnen!
  • Silvia H., 30 Jahre, klagte über Angstzustände und Depressionen, verbunden mit Magen- und Blasenbeschwerden, sowie Unterleibsschmerzen und Atemnot.
    Sie berichtete: Nach den Übungen fühle ich mich entspannt und psychisch viel besser. Mittlerweile übe ich zu Hause seit einigen Wochen und meine Beschwerden sind im ganzen alle besser geworden. Ich habe das Gefühl, dass das eine Möglichkeit ist, endlich meine ständigen Schmerzen loszuwerden.